Coronavirus - Update

Liebe Vereinsmitglieder,

nach neuester Auskunft (08.03.) der Ortspolizeibehörde Homburg dürfen wir wieder unter Coronabedingungen üben. D. h. in kleinen Gruppen (höchstens 5) mit Trainer. Vergesst nicht Eure Maske, Abstand halten (wir haben ja genug Platz) und Hände desinfizieren.

Bei schönem Wetter und nach langer Abstinenz wird es wieder richtig Spaß machen. Vergesst nicht Euch über WhatsApp für alle Bereiche anzumelden, dass macht die Planung einfacher.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand

Liebe Vereinsmitglieder,

 

das Jahr 2020 ist nun fast vorüber und wir befinden uns in der Adventszeit in Vorbereitung auf Weihnachten. Wie schon in einer vorherigen Mail angekündigt, findet unsere Weihnachtsfeier im gewohnten Rahmen nicht statt. Auch eine letzte, geplante Zusammenkunft im Dezember muß leider ebenfalls entfallen. Der Vorstand bedauert es sehr, jedoch müssen wir der Gesundheit Rechnung tragen. 

 

Trotz Coronakrise zu Beginn und zum Ende des Jahres haben wir es doch geschafft 14 Veranstaltungen zum Wohle unseres Vereins durchzuführen.

U. a. Fährten-/Flächen-/Trail-/Unterordnungsseminar, Wesenstraining, Wesensprüfung, Hundewanderung, Weiterbildung alles das war im Programm.

Hierzu unseren herzlichen Dank an alle Mitglieder die zum Erfolg beigetragen haben und damit unser finanzielles Polster wieder gestärkt haben. 

 

Von vier geplanten Prüfungen, zweimal Rettungshunde und zweimal IPO-/FH-/BH-Prüfungen, konnten wir gerademal eine Prüfung im September durchführen. Auch die AgiVereinsmeisterschaft konnte stattfinden. Die AgiTeams starteten bei vielen Turnieren außerhalb. 

Auch auf der Saarlandmeisterschaft für Fährtenhunde waren wir erfolgreich vertreten und konnten den Meistertitel in unseren Verein holen.

 

So haben wir in 2020 keinen Vereinsmeister im IPO-/BeglHd-/Fährten-Bereich. Aber wir haben Vereinsmeister in:

 

Agility

1.     Surya Barbulescu mit Mala (Vereinsmeister 2020)

2.    Samira Kläs mit Sun

3.    Samira Kläs mit Smilla

 

Schnellster Hund über 40 cm 75 m

1.     Youna in 5:88 sec. mit Gerhard Weis (Vereinsmeister 2020)

2.    Lilly in 6:38 sec. mit Petra Heib 

3.    Damon in 6:73 sec. mit Samira Kläs und

Loup in 6:73 sec. mit Christine Zehrden

 

Schnellster Hund unter 40 cm 75 m

1.     Sun in 8:52 sec. mit Samira Kläs (Vereinsmeister 2020)

2.    Iggi in 9:57 sec. mit Stefan Eisel

3.    Hilde in 15:34 sec. mit Christine Zehrden

 

Mantrailing

1.     Dorle Neumeier mit Basti MT1 mit 91 Punkten (Vereinsmeister 2020)

 

Rettungshunde

1.     Maria Hörmann mit Bly RH-Fährte-A      282 Punkte (Vereinsmeister 2020)

2.    Carmen Betzhold mit Elly RH-Fläche A    238 Punkte

3.    Michael Burbach mit Kelly RH-Fläche A 226 Punkte

 

Maria Hörmann mit Bly DVG-Saarlandsieger in IPO-FH mit 191 Punkten und Qualifikation zur Bundesfährtenhundprüfung. Leider fand eine Teilnahme nicht statt, da zum Zeitpunkt der Veranstaltung der Wohnort zum Risikogebiet erklärt war.

 

Bei der Aufstellung wurden gem. Vorstandsbeschluß keine Mitglieder berücksichtigt die zum Jahresende gekündigt haben und unseren Verein auf eigenen Wunsch verlassen haben.

Gerne hätten wir unsere Vereinsmeister, wie üblich bei unserer Weihnachtsfeier, geehrt. Wir wollten das Ergebnis Ihnen Allen aber nicht vorenthalten.

 

Unser letztes Training fand, unter sehr starker Beteiligung, somit am 4. Dezember 2020 statt. 

 

Ein Neujahrsempfang 2021 wird es ebenfalls nicht geben und die Jahreshauptversammlung werden wir sicherlich, aus gegebenem Anlaß, weiter Richtung Sommer verschieben müssen.

 

Wir haben jedoch ein erstes Unterordnungstraining für Sonntag, den 24. Januar 2021 um 10 Uhr vorgesehen. Fährten- und Flächensuche und das Trailtraining wird Ihnen über die entsprechenden Apps mitgeteilt werden.

 

Wir, der Vorstand, wünscht Ihnen Allen eine besinnliche Adventszeit, ein ruhiges und schönes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr 2021.

 

Gez. 

Maria Hörmann

V1 

 

„Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin, 

dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen

auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden.“

Wesenstraining Homburg-Kirrberg den 01.11.2020

Trotz Corona konnten wir am Sonntag den 01.11.2020 unser Wesenstraining abhalten. Punkt 9 Uhr eröffnete Uwe Stieglitz (der als Trainingsleiter fungierte) die Veranstaltung auf dem Hundeplatz.

10 Teilnehmer mit Ihren Vierbeinern hatten sich für dieses Event angemeldet und sie waren voller Vorfreude und Spannung darauf was der Tag so bringt. ...>>>mehr

Wenn Einer eine Reise tut …

Nach erfolgreicher Rettungshundeprüfung am 5./6.9.20 machten sich 17 Mitglieder mit ihren 16 Hunden auf, um in den Bayrischen Wald zu reisen und dort in den unberührten weiten des Waldes die Flächensuche (Suche der Hunde nach vermissten Personen in unübersichtlichem Waldgelände) intensiv zu trainieren. Dank Unterstützung durch die Bergwacht vor Ort und weiteren Waldbesitzern war es möglich, dieses Vorhaben zur vollsten Zufriedenheit und mit großem Erfolg in die Tat umzusetzen. ...>>>mehr

Hundewanderung beim Hundesportzentrum Homburg-Kirrberg e.V.
Am 20.09.2020 lud die Agilitygruppe zur Wanderung am Hundesprtzentrum Homburg-Kirrberg ein. 36 Hundeführer und 24 Hunde starteten bei bestem Wanderwetter am Vereinsgelände. Die Wanderung führte durch den Kirrberger Wald und dauerte etwa zwei Stunden.
Der Abschluss fand dann am Vereinsgelände statt, wo unter Einhaltung der Coronahygienebestimmungen gegrillt und eine Vielzahl an Salaten gereicht wurde.
Vielen Dank an die freiwilligen Helfer, ohne die solche Veranstaltungen nicht gelingen könnten.

Coronavirus - Hygienekonzept

Hier das vom Vorstand erarbeitete Trainings- und Hygienekonzept.

Wir bitten, diese genau durchzulesen und die getroffenen Maßnahmen zu berücksichtigen!

HSZ_Hygienekonzept.pdf
PDF-Dokument [221.2 KB]
HSZ-Training-Covid-19.pdf
PDF-Dokument [247.6 KB]